Biennale-Preisträgerin SONJA KALB

Sonder-Ausstellung in Krefeld

29. September bis 3. November 2018

Vernissage: Samstag, 29. September 2018, von 11 bis 16 Uhr in der Galerie Heidefeld & Partner
Im Anhang erhalten Sie Ihre persönliche Einladung zur Vernissage:

Öffnungszeiten: Mi - Fr 14.00 - 18.00 Uhr, Sa 11.00 - 15.00 Uhr und nach Vereinbarung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde unserer Galerie,
ihre erste eigene Ausstellung nach dem Biennale-Gewinn 2018 ist am Krefelder Ostwall zu sehen: Wir freuen uns sehr, dass eine seit zwei Jahrzehnten mit unserer Galerie befreundete Künstlerin die diesjährige Preisträgerin in der Toskana geworden ist. Die deutsche Malerin Sonja Kalb gewann die Auszeichnung im August 2018.
Aus diesem bemerkenswerten Anlass haben wir uns kurzfristig zu einer Sonder-Ausstellung mit aktuellen Arbeiten von Sonja Kalb entschieden. Ganz herzlich laden wir Sie zur Eröffnung dieser Werkschau ein:
Samstag, 29. September 2018, von 11 bis 16 Uhr
Die Preisträgerin ist anwesend.
Mehr über Sonja Kalb erfahren Sie in der Extra-Ausgabe unseres ArtLetters im Anhang. Zudem finden Sie im Anhang auch eine Presse-Notiz zu unserer Sonder- Ausstellung, die bis zum 3. November 2018 zu sehen sein wird.
Die Biennale von Chianciano Terme besitzt in der Kunstwelt über Italien hinaus einen besonderen Klang – und wird u.a. mit Unterstützung der Kritiker-Vereinigung International Confederation of Art Critics (ICAC) ausgerichtet.
Natürlich stehe ich Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Herzlich willkommen und freundliche Grüße,
Egon Heidefeld.



Internet-Link zur Information:

https://biennalechianciano.org/


ERGÄNZENDE INFORMATIONEN (DOWNLOAD)

PRESSEINFO (PDF)

ARTLETTER (PDF)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!